Agrotourismus und bauernhofleben in Albanien

Tour of Albania & Kosovo Map

Albanien Agrotourismus und Bauernhof Leben Tour ist so konzipiert, um Ihnen zu helfen, in Kontakt mit lokalen Bauern und lernen Sie über ihre Erfahrungen mit dem Agrotourismus-Bauernhof. Wir besuchen das Dorf Fishtë, den Geburtsort des berühmten albanischen Schriftstellers Gjergj Fishta und probieren das leckere Essen der Region Lezha. Wir fahren weiter nach Puka und probieren das lokale Bier und das Essen. Wir werden uns im Valbona-Tal erfrischen und die Schönheit der umliegenden Berge über 2500 m bewundern. Wir reisen nach Berat, um die 2400 Jahre alte Stadt zu besuchen und die lokalen Produkte eines Familienrestaurants zu probieren.

Tour Highlights:
– Schmecken Sie die lokalen Produkte von Nord-Albanien

– Erleben Sie das wahre Bauernleben Albaniens

– Besuche Berat, die Stadt der tausend Fenster

– Entspannen und genießen Sie Volksmusik im Valbona-Tal

Eingeschlossene Leistungen:

  1. Unterkunft für 8 Nächte, in Hotels und Pensionen, BB.
  2. 5 Mittagessen mit traditionellen Gerichten,
  3. 7 Abendessen in Hotels oder Pensionen,
  4. Volksaufführung in Valbone (4. Nacht)
  5. Englisch oder Deutsch sprachiger Führer für 10 Tage
  6. Lokaler Führer für zwei Tage
  7. Transport mit lokalen Kleinbussen
  8. Transfers mit Minibusse, Flughafen – Hotel
  9. Transport mit Minibus
  10. Leistungen für Fahrer FB für 10 Tage
  11. Eintrittskarten in Museen und historischen Zentren
  12. Tickets für die Fähre Koman – Fierze

13. Unterstützung von unsere Agentur

Tag 1: Transfer Airport – Hotel in Tirana
Transfer Flughafen – Hotel in Tirana. Unterkunft im Hotel. Besuchen Sie das Zentrum von Tirana, die Ethem Bey Moschee, die Fußgängerzone. Übernachtung in Tirana.

Tag 2: Tirana – Lezhe – Fishte – Puke
Wir besuchen die Stadt Lezhe und das Grabmal von Scanderbeg. Mittagessen im agritouristischen Zentrum von Fishte. Ankunft in der Stadt Puka. Unterkunft in Hani i Lacit Gästehaus in Puke. Besuchen Sie die nahen gelegenen landwirtschaftlichen Betriebe. Abendessen im Hani Lacit Gästehaus, Puke.

Tag 3: Puke – Koman – Fierze – Valbone
Wir reisen mit lokalen Kleinbussen von Puka nach Koman. Von Koman nach Fierza nehmen wir das Boot, das uns nach Fierza bringt. Während dieser Zeit genießen wir die spektakuläre Aussicht auf den Canyon, der durch den See und die umliegenden Gipfel geschaffen wird. Von Fierze fahren wir mit dem Kleinbus nach Bujan, wo wir den Turm von Mic Sokoli besuchen, einem typisch nordalbanischen Turm. Auf dem Weg nach Valbona machen wir kurze Pausen in manchen Naturschönheiten wie die Schlucht von Shoshan, die Höhle von Dragobia etc. Unterkunft in Quku I Valbones. Abendessen im Restaurant Rilindja Valbone.

Tag 4: Valbone – Rrogam – Valbone
Wir reisen mit einem lokalen Kleinbus bis Kukaj Dorf. Von dort aus wandern wir nach dem Dorf Rragam und dem Wasserfall von Valbona. Von dort aus können wir einen Blick auf Jezerca Berg 2692m, der höchste in Albanien. In Rragam werden wir auch in einem Gästehaus zu Mittag essen. Wir kehren am Nachmittag nach Quku i Valbones Gästehaus zurück. Während des Abendessens genießen wir eine Volksaufführung, wo wir mehr über die lokale Kultur erfahren werden.

Tag 5: Valbone – Shoshan – Tropojë village
Heute reisen wir in das Dorf Tropoja. Wir fangen an, von Shoshan zu Katund i Paqes zu wandern. Auf unserem Weg werden wir über die Traditionen, die Geschichte und die Kultur dieser Dörfer erfahren. Das Mittagessen wird in einem Familienhaus im Dorf Shoshan organisiert. Von Cernica nach Tropoja fahren wir mit dem Kleinbus. Unterkunft in Aste Pension. Wir machen einen kurzen Spaziergang durch das Dorf Tropoja. Abendessen und Übernachtung im Dorf Tropoja.

Tag 6: Tropojë village – (transit Kosovo) Prizren – Doda castle
Wir fahren durch den Kosovo heute. Wenn wir Prizren erreichen, besuchen wir das Memorial der albanischen Liga, die Moschee von Sinan Pascha, die serbisch-orthodoxe Kirche usw. Danach fahren wir am Ufer des Drini i Zi mit einer Straße namens Drita (das Licht). Ankunft in Doda Schlossdorf. Abendessen mit traditionellen Gerichten in Kala e Dodes.

Tag 7: Kala e Dodes – Kukes – Rubik
Wir wandern im Dorf und in der Nähe des Korabi-Berges, der mit 2640m der höchste in Albanien ist und mehr über die Kultur und die Traditionen dieser Region zu erfahren. Das Mittagessen wird in Form eines Picknicks auf den Wiesen des Dorfes Kala e Dodes sein. Am Nachmittag fahren wir zurück nach Kukes und fahren dann in das Dorf Katund i Vjeter in Rubik. Unterkunft in Rubik im Hotel.

Tag 8: Rubik – Kruje – Marikaj – Berat
Wir besuchen das Schloss von Kruja und das Scanderbeg Museum im Schloss. Mittagessen in Hajdar Kuqi Bauernhof, Marikaj. Wir fahren in die Stadt Berat (UNESCO). Besuchen Sie das Schloss von Berat und das „Onufri“ Museum im Schloss. Unterkunft im Hotel. Übernachtung in Berat

Tag 9: Berat – Belsh – Elbasan – Ibe
Die Gruppe besucht einige interessante Ziele in Belsh und Dumrea. In Elbasan besuchen wir die Burg von Elbasan und St. Maria Kirche. Ankunft in Ibe, ein Dorf in der Nähe von Tirana. Unterkunft im Ort Kame im Dorf. Abendessen im Resort Kame, Ibe.

Tag 10: Ibë – Tirana – Airport
Heute, je nach Abfahrtszeit haben wir zwei Möglichkeiten:

  • Ein Spaziergang für 2 Stunden zu den Quellen des Erzeni Flusses
  • Wandern in der Stadt Tirana für 2 Stunden.

Transfer zum Flughafen. Ende des Programms

 Abreise
 Ende
 
 17 Jun 2017
 26 Jun 2017
 15 Jul 2017
 24 Jul 2017
 12 Aug 2017
 21 Aug 2017

FÜR PRIVATE GRUPPEN ODER AGENTUREN BITTE KONTAKTIERE UNS.

PREISE OBEN SIND FÜR EINE PERSON. WENN SIE FÜR MEHR ALS EINE PERSON BUCHEN KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR RABATT.

review



Pin It on Pinterest

Share This

Contact Us